Work Smart Blog

Wegbereiter und Wegbegleiter im Wandel der Arbeit

Ähnliche Beiträge zum Thema: transformation

Mit besseren Meetings das Wohlbefinden im Arbeitsalltag steigern

von Anna Wolf
Was Events und gute Meetings gemeinsam haben Was ist es bei Ihnen? Dieses unvergessliche Event, dieses einmalige Erlebnis, an das Sie sich immer wieder gern zurück erinnern – vielleicht das Konzert Ihrer Lieblingsband in der Jugend, das Krimidinner letztes Jahr, eine Hochzeit oder etwas ganz anderes? Zugegeben die letzten Eventteilnahmen liegen nun schon eine Weile zurück und wann wieder Veranstaltungen stattfinden können, ist ungewiss. Doch was sie dennoch alle gemeinsam haben: Großartige Veranstaltungen haben einen emotionalen Charakter. Es beginnt schon mit der Vorfreude. Währenddessen erleben wir schöne und einzigartige Momente, die bestenfalls noch Jahre später, bei der Erinnerung daran, immer wieder diese Glücksgefühle in uns hervorrufen.
weiterlesen

Retrospektive – Warum ein Rückblick auf die Zusammenarbeit gerade jetzt helfen kann

Bekannt sind Retrospektiven vor allem aus dem agilen Umfeld, denn im SCRUM Prozess stellen sie nach jedem Sprint ein festes Event dar. Retrospektiven sind Treffen im Team, bei denen es darum geht, aus der Vergangenheit zu lernen, indem man gemeinsam zurückschaut was gut und was schlecht gelaufen ist und warum. Im klassischen Vorgehen gibt es 5 Phasen, die durchlaufen werden:
weiterlesen

Anekdoten aus der Meeting-Hölle

von Anna Wolf
Wann ist dieses furchtbare Meeting endlich zu Ende? Warum bin ich überhaupt hier? Können wir mal zum Punkt kommen? Was haben die stundenlangen Diskussionen uns gebracht? Wie komme ich hier raus? Fragen, die sich so gut wie jeder schon mal in einem Meeting gestellt hat. Meetings sind eines der wichtigsten Instrumente im Arbeitsalltag. Früher nannten wir es mal Besprechungen. Ein Treffen von 2 oder mehr Personen, die im persönlichen Kontakt gegenseitig Sachverhalte, Probleme, Meinungen und Planungen vorbringen können, um bestimmte Themenfelder voran zu bringen.
weiterlesen

Die Flexiblen bestimmen die Arbeitswelt der Zukunft

von Anna Wolf
Vom Krisenmodus in die Ungewissheit Viele Unternehmen haben mit pragmatischen und kreativen Lösungen kurzfristig ihre Arbeit ins Homeoffice verlagert. Durch Einsatz digitaler Tools funktioniert die Zusammenarbeit auf Distanz vielerorts besser als erwartet. Die Krise scheint überwunden. Auch die Beschränkungen durch die Regierungen werden nach und nach gelockert. Doch was folgt danach? Wie sieht die Arbeitswelt der Zukunft aus?
weiterlesen

IT Tools – digitale Trends in der Zusammenarbeit

Interview mit Matthias Pfeffer Wenn wir über Work Smart sprechen, ist für uns die Möglichkeit der digitalen Zusammenarbeit ein wichtiger Bestandteil dessen. Denn von unterschiedlichen Orten in virtuellen Teams zusammenarbeiten zu können, wird in Zukunft immer elementarer.
weiterlesen

Alle - ab sofort und ausschließlich - ins Homeoffice!

von Anna Wolf
Erfahrungsbericht migosens: Wir verlagern die Arbeitsstätte nach Hause Es war Mitte Februar, als die Auswirkungen des Corona-Virus, zunächst noch langsam, spürbar wurden. Die ersten Kunden fingen an die eigenen Mitarbeiter und uns als externe Berater auf eine besondere Sorgfalt bei der Hygiene aufmerksam zu machen. Zu dieser Zeit entwickelte sich auch bei uns ein neues Bewusstsein und wir fingen an Reisen einzuschränken und vermehrt im Homeoffice zu arbeiten.
weiterlesen

„Was ist mir wichtig und warum?“ – Werte als Basis zur Potenzialentfaltung im Unternehmen

von Anna Wolf
 
weiterlesen

Work Smart Talk Recap: Wie innogy der Wandel zu einer neuen Arbeitskultur gelang

von Redaktion
Wie gelingt es einem Traditionskonzern mit seit Jahrzehnten gewachsenen Strukturen, einen radikalen Wandel seiner Arbeitskultur zu etablieren? Um diese Frage ging es beim Work Smart Talk am 23. Mai 2019, den die migosens GmbH bereits zum fünften Mal ausrichtete – diesmal in den Räumen der Arbeitskulturwerkstatt der innogy SE in Essen.
weiterlesen