Work Smart Blog

Wegbereiter und Wegbegleiter im Wandel der Arbeit

Ähnliche Beiträge zum Thema: onboarding

Zusammenarbeit auf Distanz mit emotionaler Nähe - geht das?

Zusammenarbeit auf Distanz mit emotionaler Nähe - geht das? „Ich erinnere mich noch genau, wie ich an meinem ersten Arbeitstag durch das großzügige, lichtdurchflutete Foyer meines neuen Arbeitgebers gelaufen bin und stolz war nun Teil des Teams zu sein und fühlte mich dem Unternehmen verbunden.“ So hat die Teilnehmerin einer unserer Work Smart Talks das Gefühl an ihrem ersten Arbeitstag beschrieben. Stolz darauf zu sein Teil von etwas zu sein – das macht einen wesentlichen Teil unseres Wohlbefindens (nicht nur im Arbeitsleben) aus. Da steckt etwas ganz entschieden in dieser Aussage: nämlich, dass wir so häufig berichten, wie wir uns gefühlt und nicht was wir gemacht haben. Auch dies unabhängig ob es um den Job, eine Unternehmung, den Urlaub oder was auch immer geht. Wir nehmen Eindrücke auf, die sich in Gefühle und Emotionen umwandeln und die uns prägen. Die uns Verbundenheit spüren lassen.
weiterlesen

Rückblick Work Smart Talk - Februar: digitales Onboarding

Wie schaffen wir es auch auf Distanz neue Mitarbeiter zu ankern? Der Onboarding Prozess im Unternehmen ist vielleicht einer der wichtigsten Prozesse im Personalbereich. Vom Bewerbungsgespräch, der Personalauswahl, über erste Kontakte mit Kollegen, dem Arbeitsplatz und der zukünftigen Aufgabe bis hin zur Ausstattung und der Integration im Team und im Unternehmen – ein umfangreicher Prozess, der gut organisiert und koordiniert sein will. Spätestens seit der Corona Pandemie wird nun auch dem digitalen Onboarding zunehmend Beachtung geschenkt, was uns vor neue Herausforderungen stellt.
weiterlesen

Onboarding in Corona-Zeiten – ein Erfahrungsbericht aus den eigenen Reihen

Digitales Onboarding bei der migosens im Portrait. Viele Unternehmen buhlen um die besten Mitarbeiter und sind nicht nur bemüht die passendsten Kollegen zu finden, sondern diese schon frühzeitig und bestmöglich im Unternehmen zu ankern. Gerade im Onboarding Prozess waren die Herausforderung im letzten Jahr, welches aufgrund der Corona Pandemie völlig aufgewirbelt wurde, besonders groß. Die lang etablierten analogen Schritte im Onboarding Prozess mussten unvermittelt digital abgebildet werden. Wir als migosens sind schon lange bemüht die Bewerbungsphase, die Gespräche und das Ankommen im Unternehmen sehr angenehm und transparent für die Bewerber zu gestalten. Das gilt nun natürlich auch für unseren digitalen Onboarding Prozess. Da wir in unserem nächsten Work Smart Talk über digitales Onboarding reden wollen, haben wir uns gefragt, wie dieser Prozess eigentlich bei uns wahrgenommen wird und wollen deshalb im folgenden Interview die Bewerber-Perspektive abbilden. Anna Ploeger, seit September 2020 Mitglied im Work Smart Team, teilt mit uns ihre persönlichen Erfahrungen.
weiterlesen