#WSXD - #WorkSmart Talk mit Nadine Nobile und Sven Franke

Unsere Speaker geben im Vorfeld einen ersten Einblick auf das, was uns und Euch beim wsxd.ruhr erwartet. Jeder Talk ein Blick durchs Schlüsselloch.

Die Spannung steigt... mit Nadine Nobile und Sven Franke:

migosens GmbH: Was ist Eure Motivation als Speaker beim #WorkSmart Experience Day mitzuwirken? Was macht die Veranstaltung für Euch besonders?

Nadine Nobile und Sven Franke: Wir lieben es intensiv in New Work Themen einzutauchen und gleichzeitig neue Themen wie New Pay voranzutreiben. Das ist auch der Grund warum wir beim  #Worksmart Experience Day dabei sind. Wir wollen mit allen Teilnehmern einen Deep Dive starten, der bewegt und Veränderung anstößt.

 

migosens GmbH: Was möchtet Ihr den Teilnehmern der Veranstaltung mitgeben?

Nadine Nobile und Sven Franke: Wir wollen ein grundlegendes Verständnis von New Pay vermitteln. Dafür stellen wir konkrete Beispiele aus der Praxis vor und zeigen gleichzeitig auf, welche tradierten Konzepte und Denkmodelle wir hinterfragen müssen, wenn wir Gehaltsmodelle auf eine kollaborative Wertschöpfung ausrichten.

 

migosens GmbH: Welches Thema werdet Ihr speziell vorstellen? Macht uns bitte neugierig auf Eure Vorstellung von New Work!

Nadine Nobile und Sven Franke: Unser Thema ist gleichzeitig ein Statement: New Work braucht New Pay! Heerscharen von internen und externen Beratern beschäftigen sich mit neuen Ansätzen der Arbeit. Im Mittelpunkt stehen dabei Digitalisierung, Agilität und eine neue Zusammenarbeitskultur. Ein zentraler Aspekt bleibt meist noch außen vor: das Vergütungsmodell der jeweiligen Organisation. Und da schauen wir in unserer Session gemeinsam hin. Wir erkunden welche Wege Unternehmen schon gegangen sind, um ein Vergütungssystem zu schaffen, welches die eigene ganz individuelle Unternehmenskultur unterstützt. 

migosens GmbH: Geht es nicht letztlich immer irgendwann nur ums Geld? Was sind Satisfaktoren und was Motivatoren unserer Arbeitswelt?

Nadine Nobile und Sven Franke: Nein, es geht nicht nur ums Geld, eher im Gegenteil. Wir plädieren dafür ein faires Vergütungsmodell zu schaffen, damit das Thema Geld vom Tisch ist. Motivation kommt aus unserer Sicht unter anderem aus der Selbstverantwortung und aus der Möglichkeit sich innerhalb der Organisation einzubringen und dabei zu lernen und sich weiterzuentwickeln.

 

migosens GmbH: Ihr kennt Konzepte aus Startups, aus der Verwaltung, aus dem Konzern – was kann der Mittelstand zur Zukunft der Arbeit beitragen? Wie wandelt sich eine so traditionelle Region wie das Ruhrgebiet?

Nadine Nobile und Sven Franke: Der Mittelstand ist nach wie vor die Säule unserer Wirtschaft. Gleichzeitig muss sich die Rolle des Mittelstands auch ändern. Sie müssen Vorreiter im Bereich der Unternehmenskultur werden. Hier schauen wir viel zu häufig auf die großen, zum Teil börsennotierten Unternehmen. 

Das Ruhrgebiet hat sich sicherlich viel zu lange auf den Erfolgen der Vergangenheit ausgeruht. Das ist ein Phänomen was wir an vielen Stellen beobachten. Aus unserer Sicht kann sich eine Region nur verändern, wenn sie einen Gemeinsinn entwickelt. Wenn Zusammenarbeit und Kooperation an jeder Stelle gefördert werden und nicht Geschäftsfelder subventioniert werden, die keine Zukunft haben.

 

migosens GmbH: Was sind für Euch drei wichtige Eigenschaften von Menschen im Hinblick auf die digitale Transformation – also die Veränderung der Arbeitswelt zwischen Mensch und Maschine?

Nadine Nobile und Sven Franke: Dialogfähigkeit, Lernfreude und Gestaltungswillen. Wer diese drei Kompetenzen einsetzt, wird immer wieder Neuland erkunden und erobern, dafür Lernen was auch immer notwendig und hilfreich ist, um das eigene Umfeld mitgestalten und weiterentwickeln zu können. Das schönste daran ist, dass diejenigen, die diese Kompetenzen anwenden und kultivieren, immer wieder über sich selbst hinauswachsen werden. 

migosens GmbH: Habt Ihr ein Vorbild oder einen Leitsatz in Sachen New Work?

Nadine Nobile und Sven Franke: Unsere Leitsätze findet ihr schon in unserer Personenbeschreibung. Ein richtiges Vorbild haben wir nicht. Wir versuchen sehr stark unseren eigenen ganz individuellen Weg zu gehen und die Themen zu treiben, die uns von ganzen Herzen bewegen.

 

Über Nadine 

„Potentiale erkennen und Entfaltung ermöglichen!“, das ist der Leitsatz von Nadine Nobile. Die New Work Enthusiastin und Gründerin von CO:X begleitet Organisationen in Veränderung. Die Erschließung vorhandener Potentiale, Talente und Erfahrungen ist ihr dabei ein besonderes Anliegen.  Von 2014 bis 2017 war Nadine Wegbegleiterin der Projekte “AUGENHÖHE" und „AUGENHÖHEwege“. 2017 initiierte sie das virtuelle Netzwerk „New Work Women“. Sie ist Keynote Speakerin, Thementreiberin und Netzwerkbauerin.

 

Über Sven 

„Experimente wagen und Neuland erkunden“, nach dieser Maxime lebt und arbeitet Sven Franke. Er ist Organisationsbegleiter, Sparringspartner für Betriebsräte und Unternehmensleitungen, Thementreiber, Autor und Keynote Speaker. 2014 und 2015 initiierte er gemeinsam mit Weggefährten die Projekte „AUGENHÖHE“ und „AUGENHÖHEwege“. Mit CO:X begleitet er Unternehmen, die sich aus sich selbst heraus verändern und neue Wege der Zusammenarbeit gehen. I2017 wurde Sven Franke mit dem New Work Award von XING ausgezeichnet.

 

Herzlichen Dank für Eure Insights, Nadine und Frank!

Alles weitere fragen wir Euch am 10.10. !

Teilen Sie diesen Beitrag

Sicher Dir jetzt Dein Ticket

zum

#WorkSmart Experience Day19!

 
TICKETS HIER