#WSXD - #WorkSmart Talk mit DerFUCHS

Unsere Speaker geben im Vorfeld einen ersten Einblick auf das, was uns und Euch beim wsxd.ruhr erwartet. Jeder Talk ein Blick durchs Schlüsselloch.

Die Spannung steigt... mit Matthias FUCHS:

migosens GmbH: Was ist Deine Motivation als Speaker beim #WorkSmart Experience Day mitzuwirken? Was macht die Veranstaltung für Dich besonders?

DerFUCHS: 

Als mir das Format vorgestellt wurde, hat es mich direkt überzeugt. Keine dieser Veranstaltungen, wo die Teilnehmer am Ende mit heißer Luft und guten Wünschen nach Hause gehen. Hier nimmt jeder etwas Konkretes mit, keine Zeitverschwendung also. Das wäre für mich das aller schlimmste. 

 

migosens GmbH: Was möchtest Du den Teilnehmern der Veranstaltung mitgeben?

DerFUCHS: 

Unternehmertum auf Sparflamme bringt nur lauwarmen Einheitsbrei.

Deswegen bleiben Mitarbeiter auch nicht zum Dessert.

Die müssen sich fragen: „Wie lange sind Sie dann noch der Mittelstand?“

Die meisten Mitarbeiter – besonders im Mittelstand – sind nicht so involviert in die Belange des Rudels, wie sie es sein könnten. Über Jahre mundtot gemacht. Demotivierten sich selbst, aus Unmut gegen eine „Monarchie“ aufzubegehren. Beißen sich als Sportart gegenseitig.

Ich bin jetzt keiner, der das nächste agile Wundermittel aus der Tasche holt. 

Für mich läuft richtige Rudel-Führung immer in fünf Stufen ab, F.U.C.H.S

Nachdem der LEITWOLF(!) wieder seinen Fokus hat, sich wissentlich im Unikat-Status befindet, die Chancen ausgelotet sind, die Hebel und Strategien besprochen und der Sinn der Unternehmung präsent und signalgebend strahlt, dann entsteht automatisch die Marktdominanz und die Zukunftsbeständigkeit, weil es logisch und natürlich ist. 

Umsatz und Gewinn entstehen aus starken LEITMARKEN. Dafür muss man nicht BMW, Google oder Apple heißen.

Damit die Führungskraft nicht verdampft, sondern das Feuer schürt, habe ich über die letzten Jahre den LEITPROZESS entwickelt. So nennt sich das Coaching- und Workshop-Format, bestehend aus den drei Stufen: LEITFEUER, LEITPOSITION, LEITMARKE.
Dort entwickeln wir gemeinsam die Lösungen für neuralgische Punkte, welche den LEITWOLF daran hindern sein volles Potential zu entfalten.

 

migosens GmbH: Welches Thema wirst Du speziell vorstellen? Mach uns bitte neugierig auf Deine Vorstellung von NewWork!

DerFUCHS:

Kurz gesagt: Wie LEITWÖLFE ihre Unternehmen noch anziehender machen können - und wahrscheinlich auch müssen.

Wir benötigen wenige, dafür prägnante und definierte LEITWERTE, besonders für LEITWÖLFE von morgen – die Generation Z. Die Talente von morgen benötigen vom Unternehmen mehr und mehr Orientierung: Gelebte LEITWERTE, die spürbar und erlebbar sind. 

Das wissen und bieten heute schon die Unternehmen, die ihren Einfluss behalten und ausweiten wollen oder müssen. Unternehmen stellen die LEITLINIEN für das wirtschaftliche Leben und die Ausrichtung der kommenden Potenziale auf.

Genau dafür gibt es von mir einige Impulse in meinem Vortrag.

Da ich gerne polarisiere ist es auch wichtig, dass sich meine Zuhörer nicht die Frage stellen „Geht das überhaupt?“, sondern eher die Frage „Wie kann ich das für mich einsetzen?“.

Den eigenen LEITWOLF in sich zu wecken (oder wiederzubeleben) ist immer mit unbequemen Fragen an sich selbst verbunden. 

Ich gebe da einen Schubs oder Anstoß - je nach dem -  in die richtige Richtung und genau das wird mein Vortrag werden. Ein charmanter Arschtritt.

 

migosens GmbH: Was bedeutet für Dich Macht? Und was Führung?

DerFUCHS:

Macht. 

Ist für mich ein Wort mit Kraft und einer gewissen Ehrfurcht. Alleine der Klang. Macht.
Viele LEIDWÖLFE – Menschen auf Sparflamme – sind sich nicht bewusst, wie mächtig und wichtig sie überhaupt sind. Das wird nicht nur an der Art und Weise des Verhaltens sichtbar, sondern besonders an den Taten, bzw. an der Untätigkeit. 

Führung. 

Führung ist der Dreh- und Angelpunkt für jeglichen unternehmerischen Erfolg.
Die idealsten Mitarbeiter folgen einer starken Führungspersönlichkeit.
Einem wie Jürgen Klopp, oder wer Ihnen noch einfallen mag.
Es geht darum ein LEITWOLF zu sein und das Rudel mit allen Talenten richtig einzusetzen, so dass der Jagderfolg nicht auf kleine Hasen beschränkt bleibt.
Ich will mit den Unternehmen zusammen arbeiten, die mir die Erlaubnis geben, Elche auf den Speiseplan zu bringen.
Die Zeiten, dass der LEITWOLF sich sein Rudel aussucht, sind für viele Vergangenheit, denn heute wählen die Wölfe den LEITWOLF.
Da hat ein LEIDWOLF kaum noch Mittel und Möglichkeiten zu überzeugen, jedenfalls auf lange Sicht. Selbst Geld lockt da nicht. Abwerben ist in einem intakten Rudel fast unmöglich. Keine Chance! Dafür müssen wir etwas mehr tun.

 

migosens GmbH: Du provozierst, polarisierst, bist präsent und laut – müssen wir heute in dieser schnelllebigen Welt schreien, um gehört zu werden? 

DerFUCHS:

Nein nicht wirklich, ich persönlich nutze nur alle(!) Stilmittel, um mir Gehör zu verschaffen. Um Durchzudringen gegen den Lärm des Tagesgeschäftes. Denn Aufmerksamkeit resultiert aus Merkfähigkeit und Marke ist das, was hinter Deinem Rücken über Dich erzählt wird. 

Seht mich als gezielten Flächenbrand, der falsche Überzeugungen und Blockaden rodet, wie totes Gehölz, um das unternehmerische und persönliche Wachstum zu fördern und zu fordern.
Wir bereiten zusammen den Nährboden, wo vorher nur stellenweise angepflanzt wurde, weil geglaubt wurde, es sei unfruchtbarer Boden. Das war ein Irrglaube!

Das brauchen die Unternehmen - Glauben an die eigene Größe - , die Bestand am Markt haben werden, den Blick in die Glaskugel und das Zerschlagen des Zerrspiegels namens: Erfolg der Vergangenheit. 

Provokation, Irritation, Manipulation, wenn nötig. Ich bin da gnadenlos fokussiert zum Wohle des gesamten Unternehmens. Des Rudels. Des LEITWOLFES.

 

migosens GmbH: Warum freust Du Dich jeden Tag auf´s Aufstehen – oder tust Du das gar nicht ;-)?

DerFUCHS:

Ich schlafe sehr gerne, nur nicht allzu lange. 6-8 Stunden in der Regel. Das reicht mir, denn ich will ja an dem Tag alles möglich machen, was in meiner Macht steht und ich mir vorgenommen habe.
Wieso sollte ich sonst aufstehen?
Viele Menschen verschlafen ihr ganzes Leben, weil sie nicht wissen was Ihre Talente sind. Wünsche bleiben Wünsche und wandeln sich nicht in Realität. Zu satt. Zu anstrengend. Zu dies und das… gute und logische Gründe…Ich will so bleiben wie ich bin! Du darfst! Deine Wahl nicht meine.

Es fehlt die MOTIVA(K)TION. Das MOTIV, was aus dem Bett treibt und dann in Proaktion mündet, im besten Fall. Leider treibt die meisten nur ihr Harndrang aus dem Bett.
Der Druck statt Sogmotivation. ;-) Das ist bei LEITWÖLFEN anders, die begrüßen den Tag auf ihre Art und gehen dann irgendwann aufs WC, weil es natürlich drückt und nicht zwingt.

 

Über DerFUCHS:

Matthias M. Fuchs alias DerFUCHS - Der Coach für LEITWÖLFE von heute und morgen. 

LEITPROZESS - Zunkunftsbeständigkeit und Marktdominanz für gestandene Unternehmen.

Ausschließlich für Unternehmer, die schon sehr erfolgreich sind, aber irgendwo auf der langen Strecke die Energie eingebüßt haben. Das passiert häufig.

Die entweder schon vor dem Burnout stehen oder wieder raus sind. Einige sind auch vor lauter Langeweile über Ihren Erfolg und das Leben im Bore-Out zu Hause. Einige wissen gar nicht, dass sie kurz davor stehen. Gefährlich!

Deswegen heißt die erste Stufe auch LEITFEUER, weil ein LEIDWOLF (mit D) hat es nicht mehr. Verloren? Gelöscht? Wo ist die emotionale Vision geblieben?

Er leidet nur noch im Stillen. Keiner hört das leise Klagen. Doch alle Mitarbeiter spüren und wissen es ganz genau. Der Chef ist nur noch auf Sparflamme unterwegs. 

Wie lange bekomme ich noch mein Geld und ist mein Arbeitsplatz noch sicher? 

So wird keiner mehr die „Extra-Meile“ für den Erfolg aller in Kauf nehmen.
Das ändern wir gemeinsam fast wie von selbst. Der Umsatz, besser noch Gewinn, steigt und das Rudel wird bei der sinnvollen Arbeit selbstbefriedigt nach Hause gehen und gerne wiederkommen. Das Unternehmen ist ein Energiespender, statt Vampir der guten Laune. Wie es sein soll für ein gestandenes und profitables Unternehmen.

 

Herzlichen Dank für Deine Insights!

Alles weitere fragen wir Dich am 10.10. !

Teilen Sie diesen Beitrag

Sicher Dir jetzt Dein Ticket

zum

#WorkSmart Experience Day19!

 
TICKETS HIER